Über uns

Gesundheitsbezogene Informationen im Internet sind immer mit Vorsicht zu genießen. Eine unüberschaubare Menge an Ratgeber-Webseiten und Gesundheitsportalen buhlt um Ihre Aufmerksamkeit. Leider ist die Qualität der Informationen teilweise nur unzureichend. Falsche oder schlecht recherchierte Ratschläge erweisen sich dann häufig als nutzlos, können aber in manchen Fällen sogar eine Gefahr für die Gesundheit sein.

Schwerpunkt Gesundheit
Lesedauer 10 Min.

Gesundheitsinformationen sind Vertrauenssache. Doch Vertrauen möchte verdient werden und vielleicht sind Sie gerade zum ersten Mal hier. Wie können Sie also wissen, ob Sie einer Seite im Internet vertrauen können? 

Nun, Seriosität von Gesundheitsinformationen bedeutet vor allem, dass sie nachvollziehbar und belegbar sein müssen. Die Motive des Anbieters müssen transparent sein. Womöglich möchte Ihnen jemand ein Produkt verkaufen und präsentiert sich daher als Experte. Vielleicht sollen auch Ängste geschürt werden oder Stimmung gemacht werden. Die Gründe können vielfältig sein, im Idealfall sollte aber Ihre persönliche Gesundheit an erster Stelle stehen.

Daher hält sich beratung.help an strenge Qualitätsrichtlinien und stellt diese transparent dar.

Als Leser können sich darauf verlassen, dass die Inhalte von beratung.help diesen Kriterien entsprechen und nach bestem Wissen und Gewissen für Ihr persönliches Wohlbefinden verfasst wurden. Insbesondere gelten diese Richtlinien für folgende Bereiche:

  • Richtigkeit
  • Vollständigkeit
  • Objektivität
  • Transparenz

beratung.help ist eine Informationsseite. Leider kann daher keine persönliche Beratung in Anspruch genommen werden. Verschiedene Beratungsstellen finden Sie hier.

Seriöse Gesundheitsinformationen

Wenn Sie schon länger auf der Suche nach Informationen zu Ihrer Frage oder Ihrem Problem sind, kennen Sie vermutlich die beiden größten Herausforderungen:

  • Man findet die gesuchte Antwort nicht.
  • Man findet verschiedene Meinungen und weiß dann erst recht nicht, welcher man glauben soll.

Das erste Problem lässt sich relativ leicht durch vollständige Inhalte lösen: Alle relevanten Fragestellungen des Themengebietes sollten beantwortet werden. Was sind die Fragen, welche sich Menschen im Zusammenhang mit dem Thema stellen? Dazu kommen noch Informationen, welche bei der Problemlösung hilfreich sein können, aber für den Leser unter Umständen noch unbekannt sind.

Um das zweite Problem zu lösen, sollten Sie auf qualitativ hochwertige Inhalte und Objektivität achten. Das ist manchmal leichter gesagt, als getan. Vertrauen Sie am besten auf Seiten, deren Informationen für Sie nachvollziehbar sind und bilden Sie sich Ihre eigene Meinung. 

Falle Vielzahl

Viele Menschen neigen dazu, Informationen zu bevorzugen, welche die eigene Vorstellung und Meinung bestätigen. Manche glauben dann vor allem Quellen, welche eine positive, optimistische Zukunft versprechen. Andere gehen immer vom Schlimmsten aus und reagieren sensibel und ängstlich auf Inhalte, welche Gefahren und gesundheitliche Schäden drastisch schildern.

Probleme offen ansprechen, ohne Angst zu machen

beratung.help nimmt Probleme erst und spricht sie offen an: Wir beschönigen nichts und sagen, wie es ist. Das muss aber nicht bedeuten, dass auf reißerische Überschriften gesetzt wird. Guter Rat ist objektiv und neutral, ohne zu werten.

Wer gut informiert wurde, kann seine Situation besser einschätzen und mögliche Gefahren objektiv abwägen. Es ist es nicht in Ordnung, wenn der Besuch eins Gesundheitsportals Ihre Ängste und Sorgen verstärkt.

Richtigkeit

Eigentlich eine Selbstverständlichkeit: Alles was sie lesen, sollte auch den Tatsachen entsprechen. Doch wer bestimmt, was nun „wahr“ und was „falsch“ ist? Nun, dafür gibt es einerseits wissenschaftliche Untersuchungen, andererseits eine vorherrschende Fachmeinung. Damit das für Sie auch nachvollziehbar ist, finden Sie unterhalb jedes Artikels die zu Grunde liegende Fachliteratur. Sie können also jederzeit die Inhalte auf deren Richtigkeit überprüfen und sich selbst ein Bild über die Qualität der Informationen machen. Zusätzlich werden alle Artikel von Experten zur Korrektur gelesen. Erst nach der Bestätigung der Korrektheit erfolgt die Freigabe und Veröffentlichung. Unterhalb eines jeden Artikels finden Sie verantwortlichen Redakteur, Autor und Experte.

Unterscheiden Sie auch zwischen Meinungen einzelner Personen und allgemein anerkannten Aussagen. Die Artikel auf beratung.help basieren in der Regel auf dem aktuellen Stand der Forschung der jeweiligen Fachrichtung. Zu manchen Fragestellungen finden Sie auch explizite Expertenmeinungen. Beachten Sie, dass diese eine persönliche Meinung des Experten wiederspiegeln. Diese Beiträge können wichtig und hilfreich sein. Häufig verfügen die Experten über jahrelange Erfahrung innerhalb ihres Fachgebietes. Sie verfügen daher über Wissen, welches möglicherweise in dieser Form nicht in der Fachliteratur zu finden ist.

Unterscheiden Sie zwischen Fachartikeln und Meinungen

Um die Qualität dieser Expertenbeiträge sicherzustellen, veröffentlicht beratung.help nur Beiträge von anerkannten und unumstrittenen Experten. Ihre Inhalte sind eindeutig als persönliche Meinung zu erkennen und bieten Expertenwissen aus erster Hand.

Vollständigkeit

Die Suche nach Gesundheitsinformationen beginnt häufig mit einer konkreten Frage. Viele bevorzugen dann eine kurze, knappe Antwort. Unter Umständen reicht dies jedoch nicht aus. Hinter einfachen Fragen können sich komplexe Problemfelder und vielschichtige Zusammenhänge verbergen. Eine seriöse Antwort sollte daher auch umfangreich genug sein, um alle Aspekte der Fragestellung anzusprechen.

Genauso wichtig ist es, auf weiterführende Informationen hinzuweisen. Gibt es Dinge, die dem Fragesteller womöglich gar nicht bewusst waren?

Eine hilfreiche Antwort sollte auf alle relevanten Aspekte des Problems eingehen, ohne die ursprüngliche Frage aus den Augen zu verlieren.

Aus diesem Grund sind die Artikel von beratung.help in Schwerpunkte gegliedert und geben einen raschen Überblick über das gesamte Thema. Einzelne Beiträge behandeln einzelne Fragestellungen, sind aber in einem großen Ganzen eingebettet. Links zu weiterführenden Informationen finden sich innerhalb des Textes sowie am Ende jedes Artikels.

Objektivität

Objektivität stellt eines des wichtigsten Qualitätskriterien dar: Sie müssen sich darauf verlassen können, dass ausschließlich Ihr Wohlergehen im Mittelpunkt steht. Weder die persönliche Meinung eines Redakteurs noch die wirtschaftlichen Interessen eines Werbepartners dürfen die Inhalte beeinflussen. Werbeanzeigen oder Advertorials sind daher eindeutig und klar gekennzeichnet.

Doch was ist mit der persönlichen Meinung eines Experten welche auf langjähriger Erfahrung basiert? Expertenmeinungen sind nicht unbedingt zu 100% objektiv, können aber trotzdem wichtig und richtig sein.

beratung.help unterscheidet daher zwei Arten von Artikeln: Fachartikel und Expertenmeinungen. Während Fachartikel durch Fachliteratur belegbar sind, geben Expertenmeinungen den Standpunkt einzelner Personen wieder. Sie sind eindeutig als Meinung des jeweiligen Experten gekennzeichnet und nicht mit Fachartikeln zu verwechseln. Zusätzlich enthalten Sie eine detaillierte Beschreibung des Experten. Sie können sich also selbst Ihre Meinung über die Ausbildung und Erfahrung des Autors bilden und anhand objektiver Kriterien entscheiden, ob sie dem Experten vertrauen möchten.

Transparenz

Qualitätskriterien und Richtlinien sind ja schön und gut, aber wie können Sie wissen, dass sie auch eingehalten werden? Hier kommt die Transparenz ins Spiel. Sie sehen bei jedem Artikel, wer dafür verantwortlich war:

  • Redaktionelle Bearbeitung, Experte und Autor sind angeführt.
  • Expertenmeinungen sind besonders gekennzeichnet und mit detaillierten Informationen zum Experten versehen.
  • Werbemittel sind durch die Worte „bezahlte Anzeige“ markiert.
  • Unter Fachartikeln finden Sie die Quellen, welche bei der Recherche verwendet wurden.

Um eine vollständige Transparenz zu gewährleisten finden Sie hier weiterführende Informationen zum Betreiber von beratung.help und hier die Datenschutzbestimmungen.

Verständlichkeit

beratung.help ist sich der Wichtigkeit einer gendergerechten Sprache bewusst. Häufig steht jedoch einer gendergerechten Schreibweise, der Anspruch, ein möglichst niederschwelliges und leicht verständliches Informationsangebot zu bieten, gegenüber. Bei den entsprechenden Formulierungen sind stets beide Geschlechter gemeint. Der Grund für den Verzicht auf die korrekte Schreibweise ist ausschließlich die bessere Lesbarkeit und das damit erreichte leichtere Verständnis.

Finanzierung

Informationen kosten Geld. Um einen fortlaufenden Betrieb der Seite zu gewährleisten, sind wir auf die Unterstützung von Partnern angewiesen. Werbemittel unserer Werbepartner sind notwendig, um diese Seite zu ermöglichen und werden klar gekennzeichnet. Eine Einflussnahme auf Inhalte seitens der Werbepartner ist nicht möglich. beratung.help legt großen Wert auf seriöse Werbepartner, spricht aber keine Empfehlung aus.

Werbung und Inhalt sind strikt getrennt, in diesem Sinne trifft beratung.help auch keine Aussage über Art, Qualität oder Wirksamkeit der beworbenen Produkte. Unser Rat: Betrachten Sie Werbung kritisch. Manchmal ist sie sinnvoll, ob sie jedoch für Sie persönlich nützlich ist können nur Sie beurteilen.

Redaktionelle Bearbeitung: Benjamin Slezak
Erste Veröffentlichung:
Letzte Aktualisierung: